Stefanie Hertel hilft e.V. seit 2016

Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugendhilfe, der Hilfe für Opfer von Straftaten, der Rettung aus Lebensgefahr, des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke, von Wissenschaft und Forschung,Bildung und Erziehung, der Religion, der Völkerverständigung, der Entwicklungshilfe, des Umwelt-, Tier-, Landschafts- und Denkmalschutzes und des traditionellen Brauchtums.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • die Förderung und Unterstützung gemeinnütziger Vereine (auch Tierschutz) und Projekte
  • die Durchführung von Charity-Veranstaltungen zu Gunsten des Vereinszweckes
  • die Bekämpfung von Menschenhandel sowie sexueller Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen und sonstiger Gewalt durch aufklärende Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit, Hilfsangebote sowie Kooperation mit Behörden, Regierungs- und Nicht-Regierungsorganisationen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene
  • die Förderung einer Kultur des "Hinsehens" in Bezug auf Gewalt gegen Frauen, Kinder und Jugendliche sowie die Unterstützung von Zivilcourage und sozialerArbeit.

Sozialfond Uganda

Mit Schulbildung für Zukunftsperspektiven, im Kampf gegen den Hunger und durch den Aufbau und Unterhalt einer Krankenstation, die Schritt um Schritt zu einem Krankenhaus ausgebaut wird, schenkt der Sozialfond Uganda Hoffnung für zahlreiche mittellose Kinder, Jugendliche und deren Familien. Schulgebäude, medizinische Versorgung, Kleidung, Lehrmittel … Es fehlt in Uganda am Nötigsten.

 

Förderverein Reiten für Behinderte e.V.

Dieser Verein ermöglicht vielen Menschen mit einem Handicap die Therapie mit dem Pferd. Jeder gespendete Euro an den Verein zaubert ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen, die diese Therapie, die ihnen so wichtig ist, möglich macht.

 

Tierschutzprojekt Keritiii

Die von KERITIII unterstützten Tierschutzprojekte setzen sich dort vorrangig dafür ein, dass Straßenhunde medizinisch versorgt und kastriert werden. Soweit möglich, sollen Hunde in Tierpensionen untergebracht und dort bis zur Vermittlung versorgt werden. Futterstellen werden eingerichtet und die Bevölkerung durch unterstützende Öffentlichkeitsarbeit in Sachen Tierschutz sensibilisiert werden, um Leid zu mindern, Verantwortungsgefühl zu wecken und um vor Ort weitere ehrenamtliche Helfer für die Tierschutzprojekte zu gewinnen.

 

Mehr Infos unter: www.stefanie-hertel-hilft.de    www.facebook.com/stefaniehertelhilft

 

Büro/Sitz des Vereins:
Stefanie Hertel hilft e.V. c/o Klaus Robl
Fichtenstr. 8 | D-84550 Feichten
E-Mail: info@stefanie-hertel-hilft.de